Loading...
Share this Job
Apply now »

 

Let's push the boundaries together and make the most of your talents!

Ecosystem Lead Rheumatologie Region Ost

Location: 

Field Based, Field Based, Germany

Job Function:  Sales
Job ID:  65808

Eine Vision. Ihre Chance.

 

Mit Ihnen erreichen wir unser Ziel: UCB als globales, patientenfokussiertes Biopharma-Unternehmen an die Spitze zu bringen. Sie gehen mit Talent und Begeisterung an neue Herausforderungen heran? Das trifft sich gut - wir nämlich auch. Deswegen suchen wir genau solche Menschen wie Sie.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Business Unit der Immunologie einen

 

Ecosystem Lead Rheumatologie Region Ost (m/w) – Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen,

 

der unser erfahrendes Team bestehend aus Key Account Managern und Medical Science Liaisons führt und unterstützt.

 

Ziel der Funktion:

In dieser Rolle leiten Sie die Entwicklung und Ausführung maßgeschneiderter Strategien für das zugewiesene Ökosystem und sind verantwortlich für die Erreichung der strategischen Ziele wie:

  • Aufbau und Pflege von langfristigen Beziehungen mit den verschiedenen Stakeholdern des entsprechenden Ecosystems
  • Sicherung und Aufrechterhaltung des optimalen Marktzugangs
  • Erreichung einer führenden Marktposition in relevanten Patientensegmenten
  • Förderung von Wachstum, Nachhaltigkeit und Rentabilität des Produktportfolios (Franchise)
  • Bereichsübergreifende Leitung aller nach außen gerichteter UCB-Positionen, wie z. B. Sales, Medical, sofern zutreffend, dem Payer Partner.

 

Als Ecosystem Lead zeichnen Sie sich durch starke bereichsübergreifende Führungsqualitäten aus und schaffen bzw. fördern auf motivierende Art und Weise die gemeinsame Verantwortung um eine effiziente Abstimmung ihrer Teammitglieder sicher zu stellen.

Um strategische Ziele mit dem Patientenmehrwert zu verknüpfen und zusätzlich die Ziele im eigenen Ökosystem zu erreichen, arbeiten Sie auch mit anderen Unternehmenseinheiten zusammen und koordinieren diese Prozesse und Aktivitäten.

Dabei stellen Sie sicher, dass Ihr Team nach den höchsten wissenschaftlichen, ethischen, Compliance- und Qualitätsstandards arbeitet, wenn es mit externen Stakeholdern agiert und dass die UCB-Verhaltenskodex und Branchenrichtlinien befolgt werden.

 

Ihr künftiges Aufgabengebiet umfasst folgende Bereiche:

  • Sie treiben die fachliche und persönliche Entwicklung der Teammitglieder Ihres Ecosystems in Zusammenarbeit mit dem Scientific Lead voran
  • Basierend auf den Key Insights und den besonderen Bedingungen des zugewiesenen Ökosystems entwickeln Sie strategische und taktische Pläne für Ihr Ecosystem mit unterschiedlichsten Stakeholdern.
  • Sie etablieren und entwickeln belastbare externe und interne Beziehungen zur Sicherstellung des Mehrwerts für den Patienten sowie zu einer effizienten Umsetzung des Franchise-Geschäfts in ihrem Bereich
  • Sie entwickeln und managen Schlüsselprozesse, um Einsichten zu gewinnen und damit die Komplexität und die relevanten Werttreiber im Ecosystem proaktiv zu managen.
  • Klare Fokussierung auf die Weiterentwicklung, das Coaching und die Führung ihres Teams
  • Sie leben einen motivierenden, integrativen und bereichsübergreifenden Führungsstil, mit dem Ziel der gemeinsamen Verantwortung aller Bereiche
  • Sie sind aktives Mitglied im Leadership-Team Ihres Bereichs
  • Sie erstellen die jährlichen strategischen und taktischen Patient Value Pläne für Ihr Ecosystem (inkl. der Aktivitäten von Medical, Commercial und der Abstimmung mit Market Access)
  • Sie sind verantwortlich für das jährliche Finanzbudget, die Marktumsätze und variablen Betriebsausgaben (P&L)

 

Ihre Qualifikationen und Erfahrungen für die Rolle:

 

  • Master- Abschluss (oder Äquivalent) in Naturwissenschaften (Life Sciences), Wirtschaft oder im Gesundheitsbereich
  • 5+ Jahre Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Marketing oder Market Access bzw. praktische medizinische Erfahrung, vorzugsweise in unterschiedlichen Rollen
  • Umfassende Marktexpertise in den entsprechenden Gesundheitssystemen und umfassendes Verständnis der wichtigsten Erfolgsfaktoren des lokalen Ökosystems
  • Konkrete Berufserfahrung in der Immunologie bzw. Rheumatologie wäre von Vorteil
  • Motivierende Führungspersönlichkeit mit medizinischer und wirtschaftlicher Expertise
  • Fähigkeit, multidisziplinäre (bereichsübergreifende) und/oder Matrix-Teams zu leiten
  • Fähigkeit, kurz- und langfristige Ziele im richtigen Verhältnis zu setzen
  • Starker Kundenfokus, Handlungskompetenz und Dringlichkeitsbewusstsein
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Fließende Englischkenntnisse
  • Expertise in den Bereichen Analyse, Unternehmensplanung, Entwicklung und Ausführung taktischer Pläne

 

UCB mit Hauptsitz in Brüssel/Belgien, ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von innovativen Medikamenten in den Bereichen Zentrales Nervensystem und Immunologie verschrieben hat. UCB erreichte in 2018 ein Umsatzvolumen von mehr als 4,6 Mrd. Euro und beschäftigt ca. 7.500 Mitarbeiter in über 40 Ländern. UCB wird an der Euronext in Brüssel gehandelt.

 

Wollen Sie mehr über uns erfahren? Besuchen Sie uns unter: www.ucb.com.

 


Job Segment: Immunology, Medical, Healthcare

Apply now »