Loading...
Share this Job
Apply now »

 

Let's push the boundaries together and make the most of your talents!

Scientific Lead Dermatology

Location: 

Monheim, Mettmann, Germany

Job Function:  Medical Affairs
Job ID:  64477

Eine Vision. Ihre Chance.

 

Mit Ihnen erreichen wir unser Ziel: UCB als globales, patientenfokussiertes Biopharma-Unternehmen an die Spitze zu bringen. Sie gehen mit Talent und Begeisterung an neue Herausforderungen heran? Das trifft sich gut - wir nämlich auch. Deswegen suchen wir genau solche Menschen wie Sie.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Monheim eine/n

 

Scientific Lead Dermatology (m/w),

 

der unser erfahrenes Team am Standort unterstützt.

 

Hintergrund der Rolle:

Der Scientific Lead ist der wissenschaftliche Experte des therapeutischen Bereichs (Assets & Disease Knowledge) der lokalen Area Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz). Er/Sie ist der ganzheitliche medizinisch-wissenschaftliche Partner des Solution Heads und unterstützt ihn/sie durch seine Expertise bei der medizinisch-wissenschaftlichen Strategie, den Taktiken und auftretenden Fragestellungen. Der Scientific Lead arbeitet eng mit dem Solution Team (Marketing und Medizin) und den Regional Business Leads zusammen. Er/Sie stellt sicher, dass bei allen lokalen Aktivitäten und Projekten die höchsten wissenschaftlichen Standards angewendet werden (unabhängig vom funktionalen Zweck: Medizin, Marketing, Market Access, Sales).

 

Ihr künftiges Aufgabengebiet umfasst folgende Bereiche:

  • Höchstmögliche wissenschaftliche Standards bei der Implementierung der Strategie und der taktischen Ausführung
    • Fachliche Leitung der Medical Community (Medical Solution Leads & MSLs) der Area.
    • Partizipiert bei der interdisziplinären Entwicklung des Patient Value Plans (PVP).
    • Wissenschaftlicher Input bei der Definition und Gestaltung der lokalen Pläne und Input für die MSL-Taktiken.
    • Verantwortlich für die wissenschaftliche Angemessenheit und Konsistenz der medizinisch-wissenschaftlichen Solutions (Projekte und Aktivitäten, einschließlich Material), die lokal im Land initiiert und implementiert werden oder als Teil der EU Strategie von dem EU-Team initiiert sind.
    • Verantwortlich für das medizinisch-wissenschaftliche Wissen aller Team-Mitglieder der Area und Schlüssel zur Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Fähigkeiten, wobei er/sie hierbei durch die anderen Medical Rollen unterstützt wird.
    • Unterstützt durch seine Expertise bei der Konzeption von Medical Solutions, wie z.B. Advisory Boards, Patienten Initiativen, Mehrwert-Konzepte, etc..
  • Bindeglied zwischen EU, Area und Region hinsichtlich langfristiger strategischer Ziele
    • Verantwortlich für die Vorbereitung der Area auf die medizinische Zukunft in Bezug auf UCB´s Pipeline (neue Assets & Therapiegebiete).
    • Steuert lokale Leitlinien-Initiativen und Pipeline-Projekte, welche durch die MSLs ausgeführt werden.
    • Hauptansprechpartner für das globale und das EU-Team für klinischen Studien, Investigator Initiated Studies (ISS), Non-Interventional Studies (NIS), Real World Evidence (RWE)-Projekten und deren Umsetzung in der Area.
    • Beaufsichtigt Publikationen, welche aus lokalen Daten generiert werden.

 

  • Wissenschaftliche Referenz für Nationale Market Access Initiativen
    • Verantwrtlich für die hohe Qualität des wissenschaftlichen Inhalts bei der Entwicklung und Bereitstellung von Dokumenten für Zulassungs- und Preisverhandlungen.
    • Ist als die primäre Anlaufstelle für die medizinische Relevanz von Market Access Aktivitäten anzusehen.

 

Ihre Qualifikationen und Erfahrungen für die Rolle:

  • 5-10 Jahre in Positionen mit Stakeholder-Kontakt im Gesundheitswesen
  • Master-Abschluss im Bereich Life Sciences erforderlich, MD, PharmD, PhD bevorzugt
  • Erfahrung im Bereich Biologika und Dermatologie
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Arbeit in multidisziplinären Teams
  • Kenntnis geeigneter regulatorischer und Zugriffs- / HTA-Richtlinien
  • Nachgewiesene Coaching-Fähigkeiten in Bezug auf individuelle und Teamentwicklung
  • Erfahrung in der Führung von cross-funktionalen Projekt Teams
  • Ausgezeichnete schriftliche und verbale Kommunikation
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift
  • Nachgewiesene Stärke in der Business-Planung, Entwicklung und Durchführung taktischer Pläne
  • Kenntnisse im Bereich klinische Studien, Investigator Initiated Studies (ISS), Non-Interventional Studies (NIS), Real World Evidence (RWE)-Projekte von Vorteil

 

Sie finden bei uns

  • ein Umfeld, in dem der Mehrwert für den Patienten stets im Mittelpunkt unseres Handelns steht. Uns ist deutlich bewusst, dass das Leben von Patienten weit über ihre jeweilige Erkrankung hinausgeht. Daher hören wir gut zu, wenn sie uns von ihren Bedürfnissen erzählen und arbeiten mit diesen neu gewonnen Erkenntnissen an ganzheitlichen Lösungen
  • Zukunftsorientierung – durch einen eigenen Forschungsbereich ist UCB führend in der Antikörperforschung und arbeitet mit mehr als 30 strategischen Partnern in der Forschung und Entwicklung zusammen,
  • Zielorientierung – alles, was wir tun, beginnt mit der einfachen Frage: „Wie wird es das Leben von Menschen verändern, die mit schweren Erkrankungen leben?” Dazu brauchen wir fachliche Kompetenz. Aber genauso wichtig sind uns gegenseitiger Respekt, Zusammenarbeit und die Förderung individueller Ziele, um ein lösungsorientiertes Arbeitsklima zu schaffen.
  • Noch viel, viel mehr – authentische Eindrücke von Mitarbeitern und Bewerbern dazu jedenfalls auf Kununu.

 

Wir suchen begeisterungsfähige und talentierte Persönlichkeiten, die neue Ideen mitbringen, mit ihren Aufgaben wachsen und ergebnisorientiert arbeiten – haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns über Ihre Onlinebewerbung inklusive Zeugnissen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.

 

UCB mit Hauptsitz in Brüssel/Belgien, ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von innovativen Medikamenten in den Bereichen Zentrales Nervensystem und Immunologie verschrieben hat. UCB erreichte in 2018 ein Umsatzvolumen von mehr als 4,6 Mrd. Euro und beschäftigt ca. 7.500 Mitarbeiter in über 40 Ländern. UCB wird an der Euronext in Brüssel gehandelt.

 

Wollen Sie mehr über uns erfahren? Besuchen Sie uns unter: www.ucb.com.


Job Segment: Dermatology, Scientific, Immunology, Medical, Engineering, Healthcare

Apply now »