Launch Solution Lead Immunology

Apply now

Date: May 15, 2019

Location: Monheim, Mettmann, DE

Eine Vision. Ihre Chance.

 

Es ist unser Ziel, das führende patientenorientierte Biopharmaunternehmen weltweit zu werden und das Leben von Menschen mit schweren Erkrankungen zu verändern.
Mit Ihnen erreichen wir unser Ziel: Sie gehen mit Talent und Begeisterung an neue Herausforderungen heran? Das trifft sich gut - wir nämlich auch. Deswegen suchen wir genau solche Menschen wie Sie.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Launch Solution Lead (m/w) für unseren Bereich Immunologie.

 

Die Aufgabe:

 

Der Launch Solution Lead ist für alle Solutions (Projekte und Aktivitäten mit Health Care Professionals und Patienten) in der Area Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz), die mit einem Launch zusammenhängen, zuständig. Die Solutions können lokal im Land initiiert und implementiert werden oder als Teil der EU Strategie von der EU Engine initiiert sein.

Er/sie ist verantwortlich für:

·         Austausch zwischen der EU Engine und der Area bzgl. verschiedener Projekte und Aktivitäten.

·         Lokalisierung und Umsetzung aller Strategien, Aktion-Pläne und Materialien in Zusammenarbeit mit den Stakeholdern der Area, wie z.B. Solution Head, Solution Leads, Area Ecosystem Head, Ecosystem Leads, Med&BI, Communications und treibt diese voran.

·         Gewährleistung der Konsistenz bei der Erstellung und Implementierung von Materialien und Solutions in Bezug auf Strategie und Qualität.

·         Durchführung von kommunikativen Initiativen (Digital & Print).

·         Identifizierung wichtiger externer Stakeholder: KOLs, nationale Einflussnehmer und Netzwerke.

·         Planung, Steuerung und Durchführung von Launches (Produkt & Indikation) in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern auf lokaler und EU Ebene.

 

Der Launch Solution Lead stellt eine Kategorie von Rolle dar, die einen ganzheitlichen Ansatz bei der Bereitstellung von Lösungen mit Mehrwert für Patienten, Health Care Professionals und Kostenträgern gewährleistet. Er/Sie ist Teil des Solution Teams in der Area Central Europe. Von ihm/ihr wird eine intensive Kollaboration mit den anderen Solution Leads erwartet, sowie ein informativer Austausch mit dem Scientific Lead. Der Marketing Solution Lead berichtet an den Solution Head und ist Teil der EU Community von Solution Leads.

 

 

Wichtigste Aktivitäten:

Solutions – Entwicklung und Implementierung von Area-Solutions

■       Stellt der LPVU (Local Patient Value Unit) wirkungsvolle Patient Value Solutions zur Implementierung zur Verfügung:

o   Lokalisierung zentral entwickelter EU Solutions für die Area unter Einbeziehung der lokalen Erkenntnisse, Anforderungen und Treiber des Ökosystems.

o   Entwicklung lokaler Ökosystem spezifischer Solutions unter Einbeziehung der Treiber des Ökosystems.

o   Kollaboration mit externen Stakeholdern und gemeinsame Entwicklung von Solutions, die den Patientennutzen in dem jeweiligen Ökosystem steigern.

o   Abstimmung mit dem Scientific Lead und Medical Solution Lead, um die höchsten wissenschaftlichen Standards der in der Area eingesetzten Solutions sicherzustellen.

o   Enge Zusammenarbeit mit der anderen Solution Leads bei der Entwicklung von Solutions.

o   Erstellen, Überwachen und Verfolgen der Implementierung und KPIs der jeweiligen Patient Value Teams Solutions in der Area. Messung des Mehrwertes und der Wirkung.

 

■       Partizipiert bei der cross-funktionalen Entwicklung des Patient Value Plans (PVP).

o   Unterstützt den Solution Head bei der Entwicklung des PVP.

o   Gewährleistet durch seine Expertise, dass die PVP-Initiativen der Area und der lokalen Ökosysteme optimal aufeinander abgestimmt sind, um den Patient Value zu maximieren.

o   Unterstützt die Ecosystem Leads in der Ausführung des PVPs in der LPVU.

 

■       Steuert cross-funktionale Launche.

o   Entwickelt mit dem Ecosystem Head und dem Solution Head die lokale Launch-Strategie.

o   Generiert Insights bzgl. Patient-Journey und Stakeholdern und Netzwerken im Ökosystem.

o   Verwendet Netzwerke und Insights zur Entwicklung neuer Solutions.

o   Kollaboriert eng mit Scientific Lead, Solution Leads, Solution Head, Market Access, Ecosystem Head und die LPVU, um den Launch optimal vorzubereiten.

o   Unterstützt die LPVU bei der Entwicklung von Solutions und Förderung von Praxisanalysen, Modulberatung für Netzwerke/Teams.

o   Steuert die verschiedenen lokalen Stakeholder außerhalb der Patient Value Unit, wie z.B. Regulatory, Legal, Supply, Customer Care, um einen erfolgreichen Launch zu garantieren.

o   Plant, steuert und führt die einzelnen Taktiken des Launches durch, sei es Pre-Launch-, Launch- oder Post-Launch-Phase.

o   Erstellt, überwacht und verfolgt die KPIs und hält die beteiligten Stakeholder auf lokaler, sowie EU Ebene über den Launch-Status informiert.

 

■       Treibt die exzellente Nutzung der verschiedenen Interaktions-Kanäle voran: lokale Omni-Channel-Strategie, sowie Planung und Entwicklung von Solutions

 

■       Konnektivität – Bindeglied zwischen EU Engine, Area PVU LT und lokalen PVUs

 

o   Stimme der Area und Vertreter in relevanten Projekten und Aktivitäten mit der EU Engine.

o   Aktiver Austausch mit EU Engine, LPVU und dem Solution Team in Bezug auf die Sammlung von Erkenntnissen und deren Umsetzung in Solutions in seinem Bereich.

o   Koordinierung der LPVUs bei der Einführung von EU und Area Solutions.

o   Aktiver Beitrag zu EU-Community, Netzwerken und Projekt Teams, sofern zutreffend, durch Erkenntnisse, die durch Aktivitäten und Projekte in der Umgebung gesammelt wurden. 

 

 

Ihr Profil:

  • 7-10 Jahre in Positionen mit Stakeholder-Kontakt im Gesundheitswesen
  • Master-Abschluss in den Bereichen Life Sciences, Business oder Healthcare erforderlich
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Arbeit in multidisziplinären Teams
  • Kenntnis geeigneter regulatorischer und Zugriffs- / HTA-Richtlinien
  • Bewährte Führung von cross-funktionalen Projekt Teams
  • Ausgezeichnete schriftliche und verbale Kommunikation
  • Fließendes Englisch
  • Nachgewiesene Erfolge bei der Entwicklung Lösungen mit hoher Wirkung, im Einklang mit den Treibern des Ökosystems
  • Nachgewiesene Stärke in der Business-Planung, Entwicklung und Durchführung strategischer und taktischer Pläne
  • Launch Erfahrung

 

 

Über UCB

UCB, Brüssel, Belgien (www.ucb.com) ist ein weltweit tätiges biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der Erforschung und Entwicklung von innovativer Medizin und Behandlungsmöglichkeiten in den Bereichen Zentrales Nervensystem, Immun- und Entzündungserkrankungen widmet, um Menschen mit schweren Krankheiten eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen. UCB erreichte 2010 ein Umsatzvolumen von 3,2 Mrd. € und beschäftigt mehr als 8.500 Mitarbeiter in über 40 Ländern. UCB wird an der Euronext Börse in Brüssel gehandelt.

Wollen Sie mehr über uns erfahren? Besuchen Sie uns unter: www.ucb.com

 

 


Job Segment: Immunology, Medical, Law, Supply, Healthcare, Legal, Operations, Customer Service

Apply now