Loading...
Share this Job
Apply now »

 

Let's push the boundaries together and make the most of your talents!

Solution Manager CRM / BI / DATA (m/w/d)

Location: 

Monheim, Mettmann, Germany

Job Function:  Commercial Data and Analytics
Job ID:  68789

Eine Vision. Ihre Chance.

 

Mit Ihnen erreichen wir unser Ziel: UCB als globales, patientenfokussiertes Biopharma-Unternehmen an die Spitze zu bringen. Sie gehen mit Talent und Begeisterung an neue Herausforderungen heran? Das trifft sich gut - wir nämlich auch. Deswegen suchen wir genau solche Menschen wie Sie.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung im Bereich Operations einen markt- und kundenorientierten

 

Solution Manager CRM / BI / DATA (m/w/d).

 

 

In dieser Position werden Sie im Immunologie Team für Deutschland, Österreich und die Schweiz tätig sein. Als eine wichtige Schnittstelle zwischen dem Business und globalen wie lokalen Experten-Teams gilt es Lösungen zu entwickeln, zu implementieren und nachzuverfolgen und so die vertriebs- und medizinischen Bereiche im Außendienst optimal zu unterstützen.

 

Sie werden zum Erfolg folgender Bereiche beitragen

  • CRM Management:
    • Daten-Betreuung hinsichtlich Kunden- und Benutzer-Daten, Kunden-Segmentierungen, Außendienst-Strukturen, Produkt-Hierarchien, Kernbotschaften, e-Details und Aktivitätsdaten
    • Maximierung der Daten-Qualität vor Allem hinsichtlich der Kundenstamm- und Aktivitätsdaten
    • Betreuung von Kampagnen, Umfragen und Account Pläne
    • Durchführung aller Kunden-Aktivitätsplanungs Zyklen von der Bedarfsanalyse bis hin zur technischen Implementierung
    • Systemseitige Betreuung aller Datenschutz-Anfragen und der Neukunden-Information
    • Weiterentwicklung des Systems mit Hilfe von agilen Sprint-Prozessen und User Acceptance Testing
    • Pflege und Weiterentwicklung des/der bestehenden Reportings/Dashboards
    • Ansprechpartner für die System-Schnittstellen (OneKey-Interface, etc.)
    • Unterstützung beim Training zu System-Weiterentwicklungen bzw. während des OnBoardings neuer Mitarbeiter
    • Schnittstelle zwischen dem lokalen Business und den lokalen wie globalen, technischen Experten
    • Schnittstelle zwischen dem Business und externen Kooperationspartnern
  • BI Management
    • Daten-Betreuung hinsichtlich unterschiedlichen Sales-Datenquellen und Aktivitätsinformationen in Zusammenarbeit mit den Data Ownern
    • Lokaler Ansprechpartner zu tiefgehenden technischen und inhaltlichen Fragen (2nd-Level Support)
    • System-Weiterentwicklung von der Bedarfs-Feststellung bis hin zum Roll-Out
    • Unterstützung beim Training zu System-Weiterentwicklungen bzw. während des OnBoardings neuer Mitarbeiter
    • Schnittstelle zwischen dem lokalen Business und den lokalen wie globalen, technischen Experten

 

Sie zeichnen sich aus durch

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik, BWL oder eine vergleichbare Ausbildung,
  • Mehr als 5 Jahre Berufserfahrung im Pharma-Markt in der CRM- oder BI-Administration,
  • eine ausgeprägte IT-Affinität, sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel); Kenntnisse zu Veeva oder Salesforce sowie den BI Systemen Cognos oder Qlik sind von Vorteil,
  • eine hohe Außendienst- und Kundenorientierung,
  • ausgeprägtes konzeptionelles und analytisches Denken,
  • sehr gute Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit,
  • hohes Maß an Eigenmotivation, Belastbarkeit, Erfolgsorientierung und den Willen, Dinge voranzutreiben,
  • Teamgeist, Flexibilität und Freude daran, neue Herangehensweisen auszuprobieren und kreativ zu agieren,
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.


Sie finden bei uns

  • ein Umfeld, in dem der Mehrwert für den Patienten stets im Mittelpunkt unseres Handelns steht. Uns ist deutlich bewusst, dass das Leben von Patienten weit über ihre jeweilige Erkrankung hinausgeht. Daher hören wir gut zu, wenn sie uns von ihren Bedürfnissen erzählen und arbeiten mit diesen neu gewonnenen Erkenntnissen an ganzheitlichen Lösungen
  • Zukunftsorientierung – durch einen eigenen Forschungsbereich ist UCB führend in der Antikörperforschung und arbeitet mit mehr als 30 strategischen Partnern in der Forschung und Entwicklung zusammen,
  • Zielorientierung – alles, was wir tun, beginnt mit der einfachen Frage: „Wie wird es das Leben von Menschen verändern, die mit schweren Erkrankungen leben?” Dazu brauchen wir fachliche Kompetenz. Aber genauso wichtig sind uns gegenseitiger Respekt, Zusammenarbeit und die Förderung individueller Ziele, um ein lösungsorientiertes Arbeitsklima zu schaffen.
  • Wir suchen begeisterungsfähige und talentierte Persönlichkeiten, die neue Ideen mitbringen, mit ihren Aufgaben wachsen und ergebnisorientiert arbeiten.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann freuen wir uns über Ihre Onlinebewerbung über https://careers.ucb.com inklusive Zeugnissen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.

Wir danken für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Unterlagen und ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

UCB, Brüssel, Belgien (www.ucb.com) ist ein weltweit tätiges biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der Erforschung und Entwicklung von innovativer Medizin und Behandlungsmöglichkeiten in den Bereichen Zentrales Nervensystem, Immun- und Entzündungserkrankungen widmet, um Menschen mit schweren Krankheiten eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen. UCB erreichte 2015 ein Umsatzvolumen von 3,9 Mrd. € und beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter in rund 40 Ländern. UCB wird an der Euronext Börse in Brüssel gehandelt. Verfolgen Sie unsere Kurznachrichten bei Twitter unter: @UCB_news.

Apply now »